Tipps zum Wandern

Wanderkarte von La Gomera

 

Wer mit der Waymarketrails-Karte seinen nächsten Wanderurlaub auf La Gomera planen möchte, kann dort einige wertvolle Funktionen entdecken.
Ein Klick auf das Zahnradsymbol bietet z.B. verschiedene Kartendarstellungen an und der Routen-Button (unten-rechts) listet die eingezeichneten Wege auf, incl. GPX, KML, Strecke und Höhenprofilen. Durch rechten Mausklick oder Screenshots lassen sich brauchbare Wanderkarten speichern und ausdrucken.

Mobilgeräte-App

Gutes Kartenmaterial für Smartphones bietet die Navi-App >>Windy Maps. Sie zeigt Wanderwege, Radwege, Straßen, POIs und bildet auch das Höhenprofil der Insel gut ab. Auf Knopfdruck wird die Route getrackt und kann mit anderen geteilt werden. Selbst als Navigation für die Autofahrt macht die kostenlose App eine gute Figur.

 

Allerdings ist auf die Technik nicht immer Verlass (Defekt, leerer Akku, Regen). Daher gehören auch Karten in Papierform in den Wanderrucksack.

... nicht vergessen!

Eine unbeschwerte Wanderung will gut vorbereitet sein: Stets genügend Flüssigkeit, Nahrung, Sonnenschutz und eine Kopfbedeckung einplanen. In höheren Lagen ist oft auch warme und regenfeste Kleidung erforderlich.

 

Wandergruppe

>>Geführte Wanderungen  in der Gruppe, mit Transfer und für jeden Schwierigkeitsgrad gibt es ab 32 Euro.